Human Centric Lighting und Daylight Harvesting zum Nachrüsten

Human Centric Lighting und Daylight Harvesting zum Nachrüsten

  • Zeitsteuerung ermöglicht automatisierte Lichtsteuerung
  • „Human Centric Lighting“ passt die Beleuchtung an den Biorhythmus des Menschen an
  • Energy Harvesting nutzt vorhandenes Tageslicht effizient

Ab sofort bietet Casambi eine umfangreiche Timer-Funktion zur automatischen Lichtsteuerung. Dadurch hat der Nutzer die Möglichkeit die Beleuchtung dem Tagesrhythmus bzw. dem Sonnenverlauf anzupassen um Tageslicht möglichst effizient zu nutzen. Der Timer unterstützt damit die Energieeinsparung im Rahmen des Daylight Harvesting. Mit der automatischen Zeitschaltfunktion setzt der finnische Pionier auf dem Gebiet der kabellosen Lichtsteuerung kürzlich vorgelegte Forschungsergebnisse in die Praxis um, die die Wirksamkeit von „Human Centric Lighting“ oder „Circadian Lighting“ bestätigen. Die zugehörige Casambi-App ist kostenlos in den App-Stores von Apple und Google erhältlich.

Die kabellose Lichtsteuerung von Casambi und die herstellerübergreifende Integration bestehender Leuchten, Schalter und Sensoren ermöglicht bereits das höchste Maß an flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten für anspruchsvolle Anwendungen im Office-, Retail-, Industrie- und Residential-Bereich. Der Timer ergänzt diese vorhandene Technologie um eine automatisierte Planungs- und Steuerungsmöglichkeit für komplexe und auch für einfachere Beleuchtungsszenarien.

Umrüsten von klassischer Beleuchtung zu smarter, digitaler Lichtsteuerung in wenigen Minuten

Alles was dazu benötigt wird, sind nur eines oder mehrere der Casambi-Module (CBU-TED oder CBU-ASD) als Steuerungseinheit, eine entsprechende Leuchte und das Smart-Phone oder Tablet mit installierter App. Jedes dieser Module besitzt etwa die Größe einer Streichholzschachtel und funktioniert gleichzeitig als Gateway, Controller und Repeater, sodass keinerlei weitere Steuerungsgeräte notwendig sind. Innerhalb von Minuten ist ein solches Modul hinter vorhandenen Lichtschaltern oder in der Leuchte eingebaut. Nach der Inbetriebnahme verbinden sich die verbauten Casambis via Bluetooth 4.0 Low Energy automatisch untereinander zu einem Mesh-Netzwerk und lassen sich mit dem Smartphone und über die Timer-Funktion der App programmieren.

Das Licht kann zum Beispiel automatisch an den Zeitpunkt der auf- und untergehenden Sonne angepasst werden. Die hierfür notwendigen Daten liefert das Smart-Phone und das Internet einmalig beim Planen des Beleuchtungsszenario. Berücksichtigt wird dabei der Zeitpunkt von Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Dabei bezieht die App auch die genaue Position der Leuchte zur exakten Steuerung in wechselnden Lichtverhältnissen mit ein. Die Casambis steuern die im Netzwerk befindlichen Leuchten mithilfe dieser Daten selbstständig, ohne dass der Benutzer mit seinem Smartphone anwesend sein muss. Das Beleuchtungsszenario passt sich dadurch automatisch an die vorhandene Lichteinstrahlung an, nutzt Tageslicht optimal aus und bringt dadurch Potenzial zur Energieeinsparung.

Human Centric Lighting: Helligkeit, Zusammensetzung und Zeitpunkt des natürlichen Lichtverlaufs

„Studien zeigen: Die innere Uhr des Menschen hat bedeutenden Einfluss auf Physiologie und Verhalten. Gesteuert wird diese in erster Linie durch die Lichtverhältnisse, denen der Mensch ausgesetzt ist“, so Gerhard Romen, CCO von Casambi. Der moderne Mensch verbringt die meiste Zeit seines Alltags in geschlossenen Räumen. Dabei verzichtet er auf das für den „Biorhythmus“ wichtige Tageslicht. Dies wirkt sich spürbar auf den Körper des Menschen aus, dessen biologische Prozesse vom Tageslicht beeinflusst werden. „Mit der Erweiterung unserer App möchten wir einem Bedarf an automatisierter Lichtsteuerung begegnen, die sich je nach Tageszeit selbstständig an das Lichtbedürfnis der Nutzers anpasst“, so Romen weiter. Durch die neue Timer-Funktion lassen sich nunmehr Helligkeit, Zusammensetzung und Zeitpunkt eines natürlichen Lichtverlaufs imitieren. Der Nutzer findet sich dadurch in einer natürlichen Beleuchtungssituation wieder oder kann diese ganz bewusst an seine Bedürfnisse anpassen.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>